Kundenstimmen

Jedes bei uns erworbene Gerät ist ein Teil eines Projektes. Wir begleiten unsere Kunden bei der Umsetzung. Etwa 95% der Installationen erfolgen durch den Kunden selbst. Die Rückmeldungen geben uns in unserer Vorgehensweise Recht. Und wir freuen uns über den erzielten Erfolg mit.


04.12.2021 Alexander C. (Neckarbischofsheim) - Vorbereitung auf Glasfaserausbau in der Region.


Als Vorbereitungsmasnahme für den Glasfaserausbau in Grossraum Neckarbischofsheim hat ein Interessent ein Test mit unserer Hardware durchgeführt.

Hier ist der Beitrag: Glasfaserinfo Neckarbischofsheim

Vielen Dank dafür von unserer Seite(GCN).



29.09.2021 Jan R. (Hammoor) Vernetzung zwischen 2 Gebäuden. Weiterleitung eines Glasfaseranschlusses (600/300 Mbit/s) über Telefonkabel.


Guten Morgen,
hatte bei Amazon die Bewertungen gelesen, hätte aber trotzdem nicht gedacht, dass es sooo gut funktioniert! Vielen Dank, alles Problemlos!
Tolles Produkt und toller Service!!!



12.09.2021 Dr. Thomas S. (Aachen) Vernetzung im Haus und zwischen 2 Gebäuden


Perfekte Netzanbindung über KOAX Kabel.
Bei der Grundsanierung unseres unter Denkmalschutz stehenden Hauses vor gut 25 Jahren haben wir zwar ein gut ausgestattetes KOAX- und Telefon- Sternnetz verbaut, LAN jedoch nicht berücksichtigt. Zu dem ca. 50m entfernten Nebengebäude in ähnlicher Ausstattung als Insellösung haben wir damals neben einem KOAX Kabel zur späteren (nie durchgeführten) kaskadierten SAT Anbindung jeweils ein "Ersatz" KOAX, Tel und NYM 5x2,5 zum ev späteren Gebrauch als Erdkabel gelegt. Jetzt erforderte eine auf dem Dach des Nebengebäudes errichtete PV- Anlage einen LAN Anschluss zum Hauptgebäude. Ich habe mich an das ungenutzte NYM Kabel erinnert und dLan installiert. Trotz hochwertiger DINrail Ausstattung erreichte ich nur Raten von 50 / 20 MHz bei inkonstanter Verbindung. Google nach Alternativen befragt -> GIGACopper gefunden.
Natürlich war ich nicht sehr optimistisch bzgl KOAX / Tel - Datenübertragung. Einen Versuch war es allemal wert, zumal die Kosten überschaubar waren.
Dem physikalisch "dicken" KOAX Kabel traute ich am ehesten etwas zu, dem Tel Kabel eher weniger. Superschnell kamen bei Bestellung über die HP von GIGA zwei KOAX Adapter G4204C als Master und Client konfiguriert an. Selbsterklärend erfolgte der Anschluss in ein paar Minuten und ich hatte über mein "Reserve" Erd- KOAX Kabel sofort eine Datenrate von ca. 1500/1500 MHZ im Nachbargebäude. Ich wollte es zunächst nicht glauben. Ich habe dann den dLan Slave im Nachbargebäude (Wlan Adapter 1200+) von seinem schwachen DINrail getrennt und über Lan mit dem GIGA client verbunden und -siehe da- ich kann den Adapter weiter wie zuvor als WlanPoint benutzen (das Produkt bietet ja einige Vorteile wie zB Gastnetz und 2,4 / 5,0 Versorgung), jetzt aber mit einer vollen Datenrate.
Aber der Mensch will ja mehr! Also habe ich nach ausführlicher Mail- Rücksprache mit dem Geschäftsführer von GIGA, Herrn Gipke, das KOAXKabel vom GIGA Master an meinen EMP Centauri SAT Multiswitch ProfiLine 5/16 an einen (frei wählbaren) AUSGANG angeschlossen und ebenfalls mein "Ersatz" Erd- KOAX Kabel auch an einen (frei wählbaren) AUSGANG des MS angeschlossen. An allen F- Enddosen des Sternnetztes incl. meinem "Ersatz" KOAX Kabel im Nebengebäude habe ich jetzt eine Datenrate von ca. 1500 / 1300 MHz. Der SAT- TV Empfang / Switch- Verteilung ist in keiner Weise beeinträchtigt. Wahnsinn !
Ich bin davon überzeugt, dass eine Lösung auch über Tel Kabel gelingen würde. Von meiner Seite -> klare Kaufempfehlung !



06.09.2021 Peter L. (Heraklion) Vernetzung im Haus über Koax-Kabel


Just coming back to inform you that everything is working flawlessly! Your device actually saved me a ton of cabling money! :D Previous PoE speed was 6mbps out of my max 50mbps! Once again, thank you very much!



05.09.2021 Jürgen Barth (Kraichtal): Verteilung 1Gbit Internet im Haus über Koax-Kabel


Vor kurzem habe ich Ihre Geräte erworben und installiert.

Ich war (und bin immer noch!) so begeistert, dass ich ein Video auf YouTube veröffentlicht habe, das meinen Weg von dlan zu Ihren Produkten beschreibt. Link hier: https://youtu.be/6W04BOm1sI4

Wenn Ihnen das Video gefällt, können Sie den Link gerne teilen.

Viele Grüße von einem glücklichen Kunden,



20.08.2021 Darren T. (Zorneding): Hausvernetzung über Koax-Kabel


All setup, works perfectly. It's so fast it shows some issues in my network setup that I need to look into. Installing cat6/7 throughout the house would have been crazy (should have been installed when the house was built) but using the coax they put in for satellite instead is alot cheaper and arguably faster.
The full incoming internet provider bandwidth is available throughout the building now, my kids and wife are happy and we are setup for the on-demand streaming world expected by the kids.
You have a really nice product here!



01.08.2021 Felix Fechner (Tübingen): Anbindung Nebengebäude über Telefonkabel (Google Rezension)


Ich wollte ein Nebengebäude an die bestehende Internetverbindung anbinden.
Mit WiFi und Powerline bin ich wegen der Entfernung gescheitert. Es hat nichtmal geklappt, eine Verbindung aufzubauen.
Aber: Beide Gebäude verfügen über eine alte Telefonanlage. Die nutze ich jetzt zur Übertragung der Daten per G.hn.
Dazu speise ich das Signal einfach im Haupthaus in die Telefonanlage ein, im Keller habe ich beide Netze verbunden und schon habe ich im Nebengebäude Internet. Dafür war es also nichtmal nötig, irgendein Kabel zu verlegen. Am Anfang war ich recht skeptisch, weil die Telefonanlagen in beiden Gebäuden weit verzweigt und sicherlich alles andere als störungsfrei sind. Auch die Entfernung an sich ist schon nicht ohne und die Kabel sind nicht verdrillt (also kein Twisted-Pair). Das G.hn-System hat damit aber offenbar nicht die geringsten Probleme. Ich verwende momentan sogar nur zwei Kabel (1 Adernpaar) und habe tatsächlich die volle Bandbreite von 1,5 Gbit/s (Summe Up- und Download). Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen! Ist eigentlich schon ein ziemlicher Overkill für jeden normalen Anwendungsfall. Den Support von GIGA Copper hätte ich mir nicht besser wünschen können. Ausgesprochen freundlich und ebenso schnell und kompetent. Sogar auf schwierige technische Hintergrundfragen zur Verschlüsselung habe ich ausführliche Antworten bekommen.

Ich verwende das G.hn-System jetzt seit fast drei Monaten und kann es jedem, der sein Heimnetz über große Distanzen erweitern möchte, nur wärmstens empfehlen



01.07.2021 Engelbert B. (Limburg): Vernetzung zwischen 2 Gebäuden über Telefonkabel (einfaches „Elektriker“-Kabel), 200m (Google Rezension)


Wir haben eine alte 2 bzw. 4dräthige Telefonleitung die zwei Infrastrukturen auf eine Kabellänge von fast 200m miteinander verbindet. In den letzten Jahren wurde für diese Verbindung ein Master/Slave Modem eines bekannten Netzwerkausrüster auf VDSL2 Basis genutzt, die jedoch statt denn 100Mbit/s nur 15Mbit/s lieferte und dies auch nur mit Abbrüchen und kleinen Datendurchsätze.

Nur durch Zufall sind wir auf das Unternehmen aus Düsseldorf aufmerksam geworden. Erst waren wir skeptisch durch die oben genannten Punkte, doch auf Anhieb stand die Firma mit Rat und Tat zur Seite – dafür ein großes Lob. Durch die zwei erworbenen Geräte und den ausführlichen Erläuterungen und Ideen konnten Störungen beseitigt und letztendlich die Leitung erheblich verbessert werden. Was sollen wir sagen: Eine Leistungssteigerung von 2800% (auf ca. 435Mbit/s in beide Richtungen) und das ganze ohne jegliche Verbindungsabbrüche.

Sollten Sie eine alte Telefonleitung haben und möchten diese als Netzwerkinfrastruktur (umgangssprachlich Netzwerkkabel) nutzen wollen, hören Sie auf zu suchen und vergessen Sie, was Sie vielleicht schon im Internet gesehen haben – hier sind Sie mehr als richtig! Wir können die Firma Giga Cooper Networks aus Düsseldorf ohne jegliche Einschränkungen weiterempfehlen.



07.06.2021 Christian C. (Nürnberg): Vernetzung per Telefonkabel zwischen 2 Wohnungen (3. und 4. OG) im MFH über den Keller


Heute kam das Paket an. Ausgepackt, eingestöpselt und läuft bis jetzt wie eine Eins. Super Sache. Verbindung steht mit 1855/1855 Mbit/s



31.05.2021 Klaus W. (Elsdorf): Vernetzung im Haus über Telefonkabel


Wenn alles so einfach wäre: am Donnerstag mit Herrn Goldberg die Aufgabenstellung besprochen und bereits am Samstag konnte ich die beiden Devices völlig problemlos installieren. Die heutige Feuerprobe in meinem Home-Office Betrieb bestätigt die Leistungsfähigkeit mit einer 1a-Performance.

Vielen Dank für die sehr gute fachliche Beratung und Ihre äußerst schnelle sowie völlig problemlose Abwicklung.

Ich werde Sie gerne weiter empfehlen.



20.05.2021 Jörg H. (Düsseldorf): Internet Verteilung im Haus über Telefonkabel


Vielen Dank für den tollen Support. Die Modems waren wirklich die Lösung unseres Problems.

Per Powerline lag die Verbindung zwischen Haupt- und Hinterhaus bei wackeligen ca 40 - 50MBit. Mit iperf3 gemessen. Mit den Modems liegt der Wert aktuell um die 400 MBit. Der igmp EntertainTV stream läuft ohne weitere Einstellung stabil.



16.03.2021 Andreas C. (Salzgitter): Vernetzung im Haus über Telefonkabel


Ich möchte hier noch einmal positive Ergebnisse mitteilen.

Ich war zwar die ganze Zeit skeptisch aber das Produkt funktioniert und begeistert.

Hausanschluss: Vodafone 200MBit DL / 25MBit UL Vorher vom Dachgeschoss runter zum Keller über Zyxel Powerline Adapter, gemessen max. 66 Mbit DL.

Mit dem installierten GiGa Copper Modem, gemessen 200Mbit DL. Top alternative wenn nur ein Telefonkabel zur Verfügung steht. Vielen Dank



13.03.2021 Tom Alby (Hamburg): Verteilung 1Gbit Internet im Haus über Telefonkabel


https://tom.alby.de/blog/wlan-probleme-telefonkabel-für-ethernet-nutzen/



07.03.2021 Nico N.(Riederau): Vernetzung zwischen zwei Gebäuden, 100m


Ich habe eben die Leitung zum Haus meines Vaters in Betrieb genommen. 1581/1470 auf geschätzte 100m Leitung mit zwei Litzen und 5 Muffen dazwischen - abenteuerlich:

Ich nutze einen Klingeldraht, der zu unserer Außeneinheit von der Wärmepumpe verlegt wurde und Litzen übrighatte, gehe von dort über ein Erdkabel durch einen Wassergraben, quer durch das Grundstück, in die Wärmepumpen-Außeneinheit meines Vaters, von dort in seine Heizung und von dort zum Netzwerkverteiler.

Technik, die begeistert!



28.02.2021 Lars U. (Gößnitz): Verteilung Glasfaser im 3 Parteienhaus aus dem Keller in das 2.OG


Gestern bin ich endlich zum Ausprobieren gekommen und war sehr glücklich, dass alles während meines kurzen Test problemlos funktionierte. Die maximale Datenrate von 1,5Gbit/s wird erreicht.



08.02.2012 Jürgen B. (Buchholz): Verbindung zwischen Wohnhaus und Stall über 60m Erdkabel, 2 Access Point und 3 IP-Kameras


Also ich fand Ihre Beratung doch „lückenhaft“.

Sonst hätten Sie mir gesagt, dass ich auf jeden Fall wetten soll. Elektriker mit Netzwerkkenntnissen und Installateur mit Elektrokenntnissen haben beide geschworen, dass das mit Ihren Boxen nicht funktioniert. Originalton: Warum hast Du kein Netzwerkkabel bis zum Haus verlegt (60m graben!)?

Und ich Depp habe nicht gewettet!! Im ersten und zweiten Stall haben wir einen Download >600 Mbit/s! Einfach nur genial!

Vielen Dank für die Beratung!



01.02.2021 Tobias K. (Münsingen): Vernetzung im Haus über Telefonkabel


Wie heute bereits mit Ihrem Kollegen besprochen nochmals mein sehr positives Feedback – die Geräte heben mir sehr geholfen und eine Menge handwerkliche Arbeit erspart!



14.01.2021 Jens Fischer (Glinde): Vernetzung im Haus über Telefonkabel, Umstellung von Powerline auf G.hn (Google Rezension)


Ich wollte Ihnen nur kurz das Feedback geben, das ich restlos begeistert bin von den GigaCopper Modems! Die Einrichtung war spielend einfach (auch wenn ich meine Neugier nicht zügeln konnte und mich direkt mit der Management Oberfläche der Geräte verbunden habe ;-). Nach wenigen Minuten Verkabelung bekam ich sprichwörtlich grünes Licht auf dem Line Port. Meine Bandbreitenmessung war dann auch tadellos: habe mit iperf satte 780Mbps in beide Richtungen konstant über 2 Minuten Messzeitraum erzielen können. Da wurde mein Powerline ganz neidisch, was bisher bei ca. 35-50Mbps trödelte.

Erster Tag HomeOffice samt HomeSchooling haben auch bei mehreren parallelen Videokonferenzen ein sehr gutes Bild ergeben, und auch das HD Video Streaming konnte ich gestern testweise im Wohnzimmer über G.hn genießen.

Ich bin weit davon entfernt, die Modems wieder zurückschicken zu wollen. Vielmehr schiele ich jetzt auf die nächsten beiden Modems, um meine beiden Klingeldrahtstrecken ins nächste Jahrzehnt zu bringen. Das passt allerdings nicht mehr in das Monatsbudget, so dass ich erstmal noch ein wenig Leidensdruck in der Familie aufstauen lassen muss. Nächste Woche kommt der neue 4K UHD Fernseher, und wenn Disney+ dann nur ruckelt oder pixelig aussieht sehe ich mich gezwungen, nochmal in die Tasche für die nächsten beiden Modems zu greifen 😊

Top eBayer, gerne wieder! Ach ne, war ja nicht über eBay. Ich werde GigaCopper auf jeden Fall weiterempfehlen und plane auch noch einen kurzen Blogpost über meine positiven Erfahrungen zu veröffentlichen.



09.01.2021 Detlef Bühler (Frankfurt am Main): Vernetzung im Haus über Telefonkabel (Google Rezension)


Nachdem ich so lange mit anderen Lösungen gekämpft habe konnte ich es erst mal gar nicht glauben, dass die Lösung so einfach war.
Ich hab die Zeit gehabt und konnte es gleich als es kam installieren (war nicht schwer) und mir steht jetzt eine traumhaft schnelle Verbindung zu Verfügung wo ich doch schon mit einer sicheren einfachen Geschwindigkeit zufrieden gewesen wäre. So bin ich natürlich happy :-)
So allmählich kann ich es auch glauben dass mein Kampf um Connection vorbei ist, denn bisher gab es noch keine Ausfälle. Kurzum, ich bin sehr zufrieden mit der Lösung und wundere mich dass die anscheinend nicht sehr verbreitet ist, zumindest hatte es für mich den Anschein. Ich hab Sie auch bewertet - natürlich positiv.



14.12.2020 Danny H. (München): Vernetzung im Haus über Telefonkabel


Ich darf freudig Erfolg vermelden. Zum ersten Mal in den Jahren, in denen wir nun hier wohnen, schaue ich zum ersten Mal im Obergeschoss fernsehen. Es ist fantastisch! Nahezu unfassbar! Ein Traum ist quasi wahr geworden. Ich kann mich gar nicht vom Fernseher lösen.

Ich baue nun alles wieder zurück, um am Wochenende alles sauber aufzubauen.

Vielen herzlichen Dank für Ihre Hilfe! Das war und ist sensationell!

Ich freue mich schon darauf, im kommenden Jahr weitere Projekte mit Ihnen umzusetzen.

Danke von Herzen.